Wohnraumversorgung

Die Neue Chance gGmbH verfügt mit Stand Mai 2018 über rd. 400 Mietwohnungen in allen Berliner Bezirken, die wir an die von uns betreuten Menschen und Familien untervermieten.

Die betroffenen Menschen werden für die Dauer der Betreuung mit Wohnraum des Trägers und damit der existentiellen Basis für eine erfolgreiche soziale Integration versorgt. Unsere Fachkräfte erbringen eine wohnraumnahe Betreuung - mit regelmäßigen Hausbesuchen, klarer Umsetzung der Hausordnung sowie dem Einsatz unseres Schulungsprogramms Miet-Kompetenz-Schein. Gemeinsam stellen wir so die besten Chancen für die Erlangung eines späteren Hauptmietvertrages her.
Zugleich verwenden wir höchste Sorgfalt auf die rei-bungslose Umsetzung der Mietverhältnisse, die ver-bindliche Kooperation mit den Hausverwaltungen sowie die Interessenwahrung unserer Vermieter.

Vermietern bieten wir insbesondere an:

  • Schnelle und unkomplizierte Anmietung von einzelnen Wohnungen, Kontingenten oder Mietshäusern.
  • Insbesondere bei Ein-Zimmer-Wohnungen auch in Randlagen sowie als Zwischennutzung von Sanierungsobjekten.
  • Nach Wunsch mit oder ohne Befristung, nach Gewerbe- oder Wohnmietrecht.
  • Eine professionelle und lösungsorientierte Immobilienverwaltung als direkter Ansprechpartner für sämtliche Angelegenheiten.

Zu Anmietung und Miet-Kompetenz-Schein finden Sie hier unsere aktuelle Vermieter-Information.

Zum Trägerwohnungsmodell finden Sie hier das aktuelle Positionspapier der QSD.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter unserer Immobilienverwaltung, Herrn Sebastian Böwe, oder an die Geschäftsführung, Herrn Ingo Bullermann.